Posts gespeichert unter 'Egelsbach'

Flugplatzfest in Egelsbach

Fotos vom Flugplatzfest in Egelsbach
Ein voller Erfolg war wieder das diesjährige Flugplatzfest in Egelsbach. Über 240 Fotos von diesem Event findet man in der Gallery bei Tommy.

jetzt kommentieren? 10. September 2007

Egelsbach – Flugplatzfest und Verkaufsoffener Sonntag

Flugplatzfest Egelsbach
Am 9. September 2007 geht es in Egelsbach „hoch her“. Die Hessische Flugplatz GmbH Egelsbach veranstaltet von 10 bis ca. 19 Uhr ein Flugplatzfest unter dem Motto „Flugplatz zum Anfassen„. Ziel ist es, den ortsansässigen Vereinen und Unternehmen die Gelegenheit zu geben sich zu präsentieren und den Besuchern umfassende Informationen zum Flugplatzgeschehen zu geben. Auf über 10.000 m² Freifläche und in einer Halle mit ca. 1.000 m² werden Informations-, Präsentations- und Imbissstände aufgestellt. Neben vielfältigen gastronomischen Angeboten, Kinderanimation, Flugsimulator, werden Rundflüge mit Flächenflugzeugen und Helikoptern zu Schnupperpreisen angeboten. Der Flugbetrieb, der an diesem Tag natürlich weiterläuft, macht die Veranstaltung spannend. Hautnah kann man z.B. einen Business-Jet „spüren“, den man sonst nur aus der Ferne erleben darf.

Durch die Veranstaltung führt der erfahrene und begeisterte Pilot Kalli Bruckhoff, der das laufende Fluggeschehen kommentiert und kompetent über Flugzeuge, den Platz und ansässige Firmen und Flugvereine berichtet. Ein Spaß für die ganze Familie wird den ganzen Tag der Schuhweitwurf „Flying Boots“ bilden. Der Eintritt ist natürlich frei. Für ausreichende Parkmöglichkeiten rund um den Platz und im Gewerbegebiet ist gesorgt. Kostenlose Shuttlebusse pendeln zwischen Flugplatz, Gewerbegebiet und S-Bahnhof. Wer mit der S-Bahn kommt kann auch in ca. 10 Minuten zum Flugplatz laufen.

Hier ein kleiner Überblick über die Programmpunkte:
Podiumsdiskussion mit Flugplatzchef Peter Lehmann
Flugvorführung der Polizeihubschrauberstaffel Egelsbach
Führungen über das Flugplatzgelände und Hallen
Musikalische Unterhaltung – Rock& Roll, Soul und Oldies mit der Gruppe „WHEAP
FRAPORT Info-Bus mit Flugsimulator
Microsoft Flugsimulator zum selber fliegen auf einer Großbildleinwand
LSG Hubwagen
Zu Besuch auf dem Platz wird unter anderem eine einsitzige Focke Wulf 190 im Maßstab 1:2 sein. Eine Tombola mit attraktiven Preisen – unter anderem ein Reisegutschein der FRAPORT AG im Wert von € 1.000,- – rundet den Tag ab.

Verkaufsoffener Sonntag in Egelsbach
Parallel zum Flugplatzfest haben die Geschäfte in der Ortsmitte von Egelsbach und natürlich im Gewerbegebiet von 12 bis 18 Uhr zum Verkauf geöffnet. Attraktive Angebote werden den Besuch in dem pulsierenden Egelsbach interessant machen.

Der Flugplatz Frankfurt-Egelsbach
Die Hessische Flugplatz GmbH Egelsbach (HFG) betreibt seit mehr als einem halben Jahrhundert Deutschlands verkehrsreichsten Platz der Allgemeinen Luftfahrt mit jährlich rund 80 000 Starts und Landungen und einem enormen Entwicklungspotenzial als hochwertigen Wirtschaftsstandort. Piloten und Passagiere schätzen die optimale Lage inmitten der Wirtschaftsregion Rhein-Main, den ausgezeichneten Service rund um alle Bedürfnisse der Luftfahrt, die gewährleistete Sicherheit und den Zeitgewinn.

Frankfurt-Egelsbach ist der ideale Entlastungs- und Ergänzungsflugplatz für den Weltflughafen Frankfurt/Main und europaweit längst zu einer Top-Adresse im Luftverkehr geworden. Mit seiner 1400 Meter langen Start- und Landebahn, seinen Flugzeughallen zum Teil speziell für Jets sowie seinen für den Geschäftsreiseverkehr maßgeschneiderten Dienstleistungen präsentiert sich der Airport als Business-Aviation-Center Rhein-Main.

Anbieter von Luftfahrtzubehör und Reisebedarf, Flugzeug- und Hubschrauberflug-schulen, Werftbetriebe, weitere luftfahrtbezogene Unternehmen sowie „Schuhbeck’s Check Inn“ – ein außergewöhnliches Restaurant mit Spitzengastronomie – sind am Platz beheimatet, neue Ansiedlungen im Bereich Hotellerie, Medizin und Luftfracht geplant. Der Wunsch nach schnellen und flexiblen Verbindungen macht Frankfurt-Egelsbach für Geschäftsreisende zunehmend attraktiver. Mehr als 2500 europäische Flugziele sind stressfrei und komfortabel erreichbar. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem umfassenden Know-how bietet die HFG international Consultingleistungen an und ist in der General Aviation ein qualifizierter und gefragter Partner.

Ein zweiter Tower auf dem Flugplatz?
Seit einigen Tagen dominiert der neue „Breguet-Tower“ auf dem Flugplatzparkplatz. Der 9 Meter hohe Werbeturm setzt ein Zeichen in Sachen Werbung auf dem Flugplatz Frankfurt-Egelsbach. Die schweizer Edelmarke BREGUET hat den Werbeturm für einen längeren Zeitraum gebucht. Abraham-Lois Breguet (1747-1823) war einer der größten Uhrenkünstler aller Zeiten. Ihm gelangen bahnbrechende Erfindungen wie Stoßsicherung, Spiralfeder sowie die erste vollkommen automatische Uhr. Bereits 1795 baute er seine Uhren mit einem ewigen Kalender in dem Schaltjahre im Voraus programmiert waren.

Weitere Infos: www.flugplatzfest2007.de

bisher 1 Kommentar 09. August 2007


Themen

Orte

Links

Monatsarchiv

Feeds