Monatsarchiv für April, 2008

Tanz in den Mai

Tanz in den Mai 2008
Am Mittwoch, den 30. April 2008 gibt es in Darmstadt und Umgebung jede Menge Möglichkeiten in den Mai zu tanzen. Fast 30 Partys findet man bei partyamt.de. Oder man möchte “vorher” noch was essen, dann wäre das Büffet in der WeststBar (siehe Flyer oben) ideal.

jetzt kommentieren? 28. April 2008

Verkaufsoffener Sonntag in Griesheim am 27.4.2008

Verkaufsoffener Sonntag in Griesheim
Tipp: Geplante verkaufsoffene Sonntage 2008 in der Region Rhein Main bei gg-online.

bisher 1 Kommentar 27. April 2008

Modenschau und House Party am 26.4.2008 im Roof Club in Darmstadt

Modenschau und Houseparty am 26.4.2008 im Roof Club
Am Samstag, den 26. April 2008 findet im Roof Club in Darmstadt die neue House Party Housenumber 1 statt. Präsentiert wird die Party vom A&M Housemusic Project. Die DJs DJ JJC, DJ Sun und DJ Sonix verwöhnen Euch auf 2 Floors nicht nur mit excellenten Houseklängen, sondern es gibt auch was für die Augen in Form einer Modenschau der Marke Baby Phat.

Modenschau und House Party am 26.4.2008 im Roof Club in Darmstadt
Weitere Infos unter www.housenumber.de

jetzt kommentieren? 23. April 2008

10. Schlossgrabenfest 2008 in Darmstadt

Schlossgrabenfest
Die Vorbereitungen für das inzwischen 10. Schlossgrabenfest in Darmstadt laufen auf Hochtouren. Das Schlossgrabenfest findet jährlich seit 1999 Ende Mai in Darmstadts City statt und verwandelt die Darmstädter Innenstadt rund um das Residenzschloss erneut in eine Festivalbühne mit kulinarischen Highlights auf Zeit.
Von Donnerstag, den 29. Mai 2008 bis Sonntag, den 1. Juni 2008 gibt es jede Menge gute Live-Musik von Rock, Pop, Covermusik, Worldmusic bis hin zur jungen Szene. Der Eintritt ist wie immer frei!
Weitere Infos unter www.schlossgrabenfest.de

jetzt kommentieren? 20. April 2008

Vier Jahre darmstadt.eins.de – Heute Party im Roof Club

darmstadt.eins
darmstadt.eins.de feiert am 18. April seinen 4. Geburtstag im Roof Club

Happy Birthday darmstadt.eins.de!
darmstadt.eins.de wird im angesagten ROOF CLUB am 18. April 2008 in die höchsten Sphären der elektronischen Welten gebeamt! SIE FEIERN GEBURTSTAG!!!
4 JAHRE DARMSTADT.EINS.DE BIRTHDAY BASH
MARC TEACHER und MIKE DE LA CRUZ wissen worauf ihr steht und wie man euch eine unvergessliche Nacht beschert. Mit einem Querschnitt der angesagtesten Tracks, den die Clubs der Großstadtmetropolen derzeit zu bieten haben, setzen die beiden ungeahnte Energien beim Publikum frei!
Auf 2 Floors werden sie euch mit elektonischem Sound und euphorisch emotionaler Rhythmik verwöhnen.
Spürt wie sich die Melodien und Soundfragmente zu einer druckvollen Dynamik aufheizen- und mit den richtigen, legendären Klassikern ist für Überraschungen vorgesorgt!

NATÜRLICH KANNST DU AUCH ETWAS GEWINNEN!
Gewinne einen VIP Abend mit Deinen Freunden im Roof Club Darmstadt. Gästelistenplätze, einen eigenen VIP-Tisch und noch viele Extras mehr!

Weitere Infos auf www.darmstadt.eins.de
ROOF CLUB, Alsfelder Str. 45, Darmstadt – Eintritt EUR 6,-

jetzt kommentieren? 18. April 2008

Darmstädter Tage der Fotografie 2008

Darmstädter Tage der Fotografie 2008
Querdenker — Vom Kopf an die Wand
Die vierten Darmstädter Tage der Fotografie werden dieses Jahr vom 18. bis 20. April 2008 stattfinden. Das Fotofestival hat sich inzwischen einen festen Platz in der deutschen Fotoszene mit seinen jährlichen Tagen der Fotografie erarbeitet. Ausstellungen, ein Symposium und eine Lounge mit zeitgenössischer Fotografie bieten ein Wochenende lang ein abwechslungsreiches Programm und eine Plattform für Austausch.
Gezeigt werden fotografische Arbeiten von Bildautoren mit einem extrem eigenen Blick auf die Welt und das Leben. Es sind eigenwillig intelligente Bildersucher, die mit dem Medium Fotografie nicht den Zeitgeist bedienen, sondern phantasievoll und originell quer denken. Konzeptionell stark und dennoch frisch und unterhaltsam, manchmal auch ein wenig poetisch.
Erstmalig wird für die Darmstädter Tage der Fotografie unter den Ausstellern des Rahmenprogrammes der Merck-Preis der Darmstädter Tage der Fotografie vergeben. Dazu wurden aus den 37 ausgewählten Arbeiten für das Rahmenprogramm drei Künstler mit ihren Arbeiten nominiert. Erst am Eröffnungsabend – im Rahmen der Preisverleihung im Museum Künstlerkolonie – wird der/die endgültige Preisträger/in bekannt gegeben. Der Preis ist mit 5.000 EUR dotiert und wurde von Merck gestiftet, einem internationalen Unternehmen, das seinen zentralen Sitz in Darmstadt hat.
Neben der Hauptausstellung im Designhaus, die Positionen von zehn zeitgenössischen Fotokünstlern zeigt, gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm an 13 weiteren Orten in der Stadt. Über ein Auswahlverfahren wurden 37 Künstler bestimmt, deren Arbeiten das Spektrum zu Querdenker erweitern bzw. abrunden.
Für die Rundfahrt durch die Stadt steht ein individueller Shuttleservice für alle Besucher zur Verfügung. Das Festival ist für die Besucher kostenlos. Der Katalog als umfangreiche Sammlung zum Thema mit allen Ausstellungen und Beiträgen des Symposiums erscheint zum Festival.
Weitere Infos, Rahmenprogramm, Ausstellungen unter www.dtdf.de.

jetzt kommentieren? 03. April 2008


Themen

Orte

Links

Monatsarchiv

Feeds